Cassina - Traccia Beistelltisch Gold, Design Meret Oppenheim

Cassina - Traccia Beistelltisch Gold, Design Meret Oppenheim

Normaler Preis
€2.400,00 EUR
Sonderpreis
€2.400,00 EUR
Normaler Preis
€2.625,00 EUR
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
auf Lager

zzgl. Lieferzeit 2-4 Werktage

Produktbeschreibung

Cassina Traccia Beistelltisch / Traccia Side Table, Design Meret Oppenheim
Die Künstlerin Meret Oppenheim netwarf den Beistelltisch Traccia (Spuren) im Jahr 1939. Die vergoldete Tischplatte wird noch heute von Hand mit Blattgold belegt. Der Cassina Tisch ist ein wahres Kunstwerk. Jeder Tisch weist bildhauerische Werkspuren auf, die ihn zu einem Einzelstück machen.  

Meret Oppenheim
Die in Deutschland geborene Künstlerin galt als Muse der Surrealisten Man Ray, Hans Arp oder Alberto Giacometti. Zudem stand Oppenheim in Kontakt mit André Breton und Marcel Duchamp. Der Tisch Traccia mit den Krähenfüßen ist heute Bestandteil der Kollektion von Cassina. 


Produktdetails

  • Tischplatte aus Schichtholz, mit Blattgold (24 Karat Dukatenblattgold) belegt
  • Gestell Bronzeguss mit pigmentierten Blattgold
  • Signiert mit Cassina
  • Abmessungen: Länge 68 cm x Breite 53 cm x Höhe 65 cm
  • Lieferzeit: lagernd, 3-5 Werktage